Petersberg für Alle | BUGA 2021 Horchgänge

Die Horchgänge sind ein für Besucher der Festung Petersberg sehr attraktives Zeugnis der Festungsgeschichte. Anhand dieser Horchgänge erläutern Gästeführer eindrucksvoll die Entstehung und Nutzung der Festung.

Der Horchgang im Ravelin Amseln soll ertüchtigt werden und als erster Horchgang in Teilen ohne Barrieren zugänglich werden. Hierdurch will die Stadt Erfurt ihr Angebot im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“ weiter ausbauen.

Insbesondere Kinder und ihre Eltern lassen sich für die Themen rund um die Festung und ihre Einordnung in die allgemeine Erfurter Geschichte so viel leichter gewinnen und oft sogar nachhaltig begeistern. Für diese Zielgruppe ist ebenfalls der Abbau von baulichen Barrieren vorgesehen.

Kommentare sind deaktiviert

Unsere Website verwendet Cookies und verschiedene Drittanbieter-Inhalte. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung